Jan 16

So twittern die Bundesliga-Vereine!

Die Fußballvereine bei Twitter. Eine Momentaufnahme.

Wie Twittern die Fußballvereine? Relevant? Unterhaltsam? Locker? Ernsthaft? Aktuell? Persönlich? Liebevoll?

Die Twitter-Accounts der Fußballvereine habe ich als @sportredakteure 3 Monate lang beobachtet – dazu die „Twitter-Bundesliga“ und „Zweite Twitter-Liga“ erstellt, um die Beliebtheit bei Fans (Followern) zu zeigen. Dabei blieb aber die Qualität noch unberücksichtigt! Das möchte ich mit diesem Artikel nachholen.

Was macht ein gutes Twittern aus?

1. #HASHTAGS dienen der Übersichtlichkeit und Kommunikation – je origineller, umso besser! Fans des FC Köln tauschen sich unter #effzeh aus, es gibt #echteliebe #bvb oder #vfb #jungewilde oder #myFCB #MiaSanMia. Oder #fohlenelf oder #HaHoHe für Hertha BSC-Fans. Auch eine Kombination #Spielername mit einem Hashtag ist hilfreich beim Suchen. Auch aktuelle #Hastags wie vom Trainingslager oder zu einer Fanaktion sind eine gute Idee!

2. Vernetzung über @Reply, sowie Erwähnungen (Mentions) eigener Spieler, damit die Fans sie bei Twitter finden? Die 5 erfolgreichsten Vereine bei Twitter habe ich daraufhin mal untersucht. ERGEBNIS (ohne Gewähr!): 0x BVB: NULL! 4x Werder @DeBruyneKev @Ignjovski @‏@ELJERO11ELIA @TheoGS23 5x Schalke @ciprian_marica @KJ_Huntelaar @Jermainejunior @BeneHoewedes ‏@LewisHoltby 6x HSV ‏@MarcellJansen @TomasRincon5 ‏@Mance888 ‏@Scharns33 @jacoposala ‏@JBruma – und 7x FC Bayern @XS_11official @Timo_44 @ToniKroos @MarioMandzu @dante_bonfim @LGustavo_30 @R13_official

… und auch aufstrebende Vereine können damit punkten:

3. Fotos vom Training – oder gelungene Momentaufnahmen aus dem Alltag der Spieler. Manchmal auch ein leerer Speisesaal beim FC Bayern! Nicht vorteilhaft: externe Instagram-Fotos, die sich im Tweet selbst nicht anschauen lassen (z.B. beim #Effzeh entdeckt)! Bei einigen Vereinen vermisse ich vor allem Spontanfotos. Bei anderen sind die Schnappschüsse nicht immer gelungen und hätten besser entfallen können…

4. You Tube Videos vom Training oder Interviews. Diese können bei Twitter direkt aufgeklappt und angeschaut werden. Und wie das schon legendäre Weihnachtsvideo vom VfB Stuttgart zeigt, lohnt es sich, mal locker und frech etwas Neues zu wagen! Viel zu oft verweisen Vereine bei Videos auf die externe Quelle wie WölfeTV. Schade.

5. Livetalk mit Spielern. Das ist relativ neu. Zuletzt bei FC Schalke 04 @s04, Werder Bremen @werderbremen und FC Bayern München @FCBayern konnten Fans bei Twitter Fragen an ihre Lieblingsspieler stellen.

So läuft ein Livetalk über Twitter ab:

Es kommen etwa 100 bis 200 Fragen, die Hälfte aus Japan in ulkigem Deutsch („Interessieren Sie sich für Japan?“ „Lieblingsjapanisch?♡“ „Glaubst du, ich will nach Japan zu gehen?“ „Was sind die beliebtesten japanischen Lebensmitteln?“ „Was ist die japanische und japanische wie?“) Julian Draxler schreibt in den nächsten 23 Minuten 25 Antwort-Tweets – allerdings ohne #fragdraxler Hashtag! Autsch.

P.S. Die 2 sinnlosesten Fragen seien hier noch widergegeben. „Hast du noch spaß am fußball #fragDraxler“ und: „#fragDraxler wie findest du borussia Dortmund?“ Unterhaltungswert: Mittel! Erkenntniswert: Nullkomma! Aber die Idee ist gut. Sollte man vielleicht eher nach Feierabend durchführen…

6. Retweets (d.h. Weiterleitung an eigene Fans) von a.) Pressevertretern, b.) Spielern und c.) Fans? Ein seltenes Phänomen! Und dabei so wichtig. Damit fühlt sich der Leser/ Follower ernst genommen. Auch bei den gerade erwähnten Livechats kann man die Fragen für alle Fans retweeten. Und die Gewinnerbeiträge von Gewinnspielen sowieso!

7. Promotion für Twitter-Accounts der eigenen Spieler. Gut macht das FC Schalke 04 ‏@s04, wie schon beschrieben…

8. Tippspiele oder Gewinnspiele mit Verlosung #tipicotipp bei Werder Bremen @werderbremen oder ganz genial die tägliche (!) Verlosung eines Original-Shirts beim FC Bayern in der Winterpause!

9. Direkte Links zu aktuellen Artikel der eigenen Homepage gelingt (fast) allen…. der 1.FC Kaiserslautern @Rote_Teufel wirbt mit „Mehr auf fck.de“ Weniger ist mehr?

10. Favorisieren von Fanbeiträgen? Kann ich nicht feststellen als Außenstehender. Ist aber weniger relevant als das erwähnte Retweeten…

11. Anbieten, was die anderen noch nicht haben! Zum Beispiel ein Link zum vereinseigenen Livestream u.ä. bei live.meinbvb.de (Sahin-Pressekonferenz im Januar 2013). Oder wunderbare Livefotos passend zum Liveticker, was bisher nur der FC Bayern anbietet.

12. Und Last but not least: eine Sprache, die Fans erreicht! Locker, liebevoll, persönlich, unterhaltsam, engagiert. Einige Vereine twittern in sehr blumiger Sprache, mit hohem Unterhaltungswert. Viele andere sind meinem Gefühl nach übervorsichtig… nur nichts falsch machen! Bloß keine unnötigen Kommentare oder Retweets.

 

LIVETICKER + + + VfL_Wolfsburg ‏@VfL_Wolfsburg 18. Nov 2012 #vflticker 62. Min: Huuiiii! Dost lupft den Ball nach feinem Pass von Diego über Wiese. Delpierre rettet aber kurz vor der Linie. #hofvfl + + + FSV Frankfurt ‏@fsv_frankfurt 4. Jan 2013 #fsvlive FSV – EBS: Teixeira versemmelt Riesenchance, Pirson stark, Halbzeit! + + + Hertha BSC ‏@HerthaBSC 15. Dez 2012 Leck mich am…Tooooooooooooooooooooooooooooooooooor für Hertha B-S-C! Rooooooooooooooooooooooooooooonny! #HaHoHe + + + SV Werder Bremen ‏@werderbremen 16. Dez 2012 Peeeeeeeeeeeeeeeeeeeetersen erzielt den Ausgleich! Jawoll! Das ist die richtige Reaktion auf den Rückstand! #brefcn + + + Holstein Kiel ‏@Holstein_Kiel 10. Dez 2012 HEEEIIIIIIDIIIIIIIIIII! Tor für Holstein!+ + + 1. FC Nürnberg ‏@1_fc_nuernberg 28. Nov 2012 86. Min.: TOOOOOOR! Kiyotake gelingt ein wahres Zaubertor! Von der Strafraumgrenze schlenzt er den Ball wunderbar hinein! JAAAAAA!!! #fcnhof + + + FC Schalke 04 ‏@s04 21. Nov 2012 #Höwedes: „Achtelfinale, Leute!! Geiles Tor vom Fuchser, ein ganz wichtiger Sieg für uns. Glück auf!“ #s04 @olympiacos_org @BeneHoewedes + + + LIVETICKER

 

Kann man überhaupt Fehler machen bei Twitter?

1. Kaum zu glauben: die Twitter-Accounts der Bundesligisten SC Freiburg @sc_freiburg und Fortuna Düsseldorf @F95Duesseldorf waren lange Zeit stillgelegt! Twitter zu ignorieren ist der größte Fehler, denn es wird immer wichtiger!

2. Facebook-Zweitverwertung! Automatisierte Linkschleudern nennt man das, wenn sogenannte „Shortener“ Meldungen aus Facebook abschneiden und verstümmeln. Wer bei Facebook ist, braucht den Link nicht. Wer nicht bei Facebook ist, weiß warum! Der braucht das erst recht nicht…

3. Ignorieren von direkten Fragen oder Vorschlägen. Ist leider die Regel bei Twitter! Die Vereine gehen wohl davon aus, dass die Fans untereinander Fragen klären…

 

4. Zu seltenes Twittern. Während des Winter-Trainingslagers 2013 habe ich ausgerechnet vom erfolgreichsten Twitter-Verein BVB Borussia Dortmund @BVB eine ausführliche Berichterstattung vermisst. Gerade mal 4 Twitter-Nachrichten (Tweets) hatte man den Fans spendiert… nur mal zum Vergleich: die meisten Tweets bis Januar 2013 hat der 1.FC Köln @fckoeln mit über 15.000, dann VfL Wolfsburg @VfL_Wolfsburg mit über 10.000 und 1.FC Nürnberg @1_fc_nuernberg mit etwa 8.500 – Borussia Dortmund @BVB und FC Bayern München @FCBayern kommen beide auf etwa 2.000! Die Bayern scheinen spät angefangen zu haben, denn aktuell versorgen sie die Fans qualitativ und quantitativ neben FC Schalke 04 @s04 am besten!

5. Unkommentierte (oder schlecht kommentierte!) Links und Videos…

Nach dem Spiel…

 

+ + + Borussia Dortmund ‏@BVB 4. Dez 2012 Unbeaten. #bvb #echteliebe + + + SC Paderborn 07 ‏@SCP07 2. Dez 2012 lust- und leidenschaftslose spiele scheinen zum standard zu werden… + + + SV Sandhausen ‏@SVSandhausen 18. Nov. 2012 Jetzt wach?!? Liebe Leute entweder ihr wacht mal auf oder ihr gebt euch dem Alptraum sang- und klanglos hin. + + + Holstein Kiel ‏@Holstein_Kiel 19.Nov 2012 Hat Euch der Kaffee beim Zeitung lesen heute früh auch so gut geschmeckt??? + + + RB Leipzig e.V. ‏@DieRotenBullen 8. Jan 2013…und – „es wird noch knackiger“, erklärt unser Trainer Alex Zorniger schmunzelnd… + + + FC Bayern München ‏@FCBayern 21. Nov 2012 „Nach dem Gegentor hatte ich das Gefühl, dass der Trainer mich bringt. Ich bin glücklich, dass wir noch den Ausgleich geschafft haben“ Gomez + + + SV Sandhausen ‏@SVSandhausen 11. Nov 2012 Gemeinsam für den Klassenerhalt! Einer für Alle und Alle für Einen! Auf geht’s SV, kämpfen & siegen! + + + VfB Stuttgart ‏@VfB 28. Nov 2012 Euer Fazit zum Spiel unter dem Hashtag #vfbheimsieg. #VfBFCA + + + Eintracht Frankfurt ‏@Eintracht_News 1. Jan 2013Ein gutes neues Jahr. 2013 – Ihr werdet es schon sehn. Welche Schlagzeilen möchtet Ihr dieses Jahr über die #Eintracht lesen? + + +

 

 

YOU TUBE VIDEOS und WEITERE TWEET-Beispiele folgen später!!!

Anmerkung: das Twitter bisher keine Auswertungsmöglichkeiten hat, wurde dieser Artikel aufgrund von Retweets in den letzten 3 Monaten zusammengestellt. Fehler sind möglich. Ich korrigiere jede Berichtigung umgehend – und melde selbstverständlich Verbesserungen! Für Kommentare bin ich sehr sehr dankbar.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

 Verfügbare Zeichen

*