Apr 18

Groupon für Einsteiger

Groupon für Einsteiger – Tipps und Tricks

Groupon ist ein Rabattportal, wo es zu deutlich günstigeren Preisen Artikel und Dienstleistungen zu kaufen gibt.

Die Redaktion von chippy-online.info hat Groupon auf Herz und Nieren geprüft und berichtet von folgenden Erfahrungen. Die Angebote sind anonymisiert, um keinen Anbieter schlecht darzustellen. Der Kunde bewertet meistens über Groupon die gekaufte Dienstleistung und kann damit auch Einfluss auf Qualitätsverbesserungen nehmen. In diesem Artikel geht es vor allem um den Nutzen in verschiedendsten Bereichen. Und schon legen wir los!

Kategorie: Gesundheit

GROUPON-GUTSCHEIN: Saunagutschein (50% Rabatt auf Tageskarte)

BEDINGUNGEN: Maximal 6 Stück sind erlaubt, die in 3-6 Monaten verbraucht werden müssen. Keine Voranmeldung. Einmal geringe Wartezeit wegen Überfüllung an einem Feiertag. Manche Gutscheine nur an Wochentagen gültig, dafür billiger! Lohnt auch bei 2-3 Stunden, da immer noch ca. 30% Ersparnis.

PROBLEME: keine

URTEIL: Therme mit 6 Saunen, Aufguss, Whirlpool, Schwimmbad, Solebad und nettem Ambiente (Note: 1)

Kategorie: Unterhaltung

GROUPON-GUTSCHEIN: 3 verschiedene Theatergutscheine nach Wahl in 4 Jahren (50% Rabatt: 2 Karten für eine)

BEDINGUNGEN: Reservierung vorher notwendig, klappte in allen 3 Fällen einwandfrei!

PROBLEME: Einmal lief in den restlichen 2 Monaten nur noch Kindertheater. Das Theater lehnte die Erstattung ab

URTEIL: Kleine Theater bieten lebendige Unterhaltung mit toller Atmosphäre. „Schwarze Schafe“ vorher aussortieren! (Note: 1)

Kategorie: Gesundheit

GROUPON-GUTSCHEIN: 3 verschiedene Massagen und Heilpraktikerbehandlungen (50% Rabatt und mehr)

BEDINGUNGEN: 1 bis 3 Stunden Behandlungen buchbar!

PROBLEME: Eine Stunde lohnt eigentlich gar nicht, wenn der Therapeut ernsthaft behandeln will, die begehrten Dreierkarten sind oftmals sehr schnell vergriffen! Terminvergabe manchmal etwas zeitverzögert für Groupon-Kunden. In einem Fall ist der Heilpraktiker aufs Land gezogen, so dass die Einlösung ohne Auto nicht möglich war. Groupon hat ohne Probleme das Geld erstattet.

URTEIL: Sowohl beim Heilpraktiker als auch beim Massageinstitut (Tuina) buchte ich anschließend noch weitere Stunden dazu, um den Therapieerfolg zu gewährleisten. Die Therapeuten geben sich viel Mühe, da sie Kunden gewinnen möchten und der gute Eindruck dabei zählt! (Note: 2)

Kategorie: Fitness-Studio

GROUPON-GUTSCHEIN: Probemitgliedschaften für 4 verschiedene Fitness-Studios (in 4 Jahren getestet)

BEDINGUNGEN: Es gibt 2 Arten von Gutscheinen: vom Studio direkt oder über Drittanbieter (z.B. findyourgym). Man kann für einen begrenzten Zeitraum stressfrei ein Studio testen bei vollem Leistungsumfang. Lange Gültigkeit (bis 1 Jahr).

PROBLEME: bei Buchung über Drittanbieter wurde einmal die Probe-Mitgliedschaft vom Fitness-Studio abgelehnt, da dort in den Jahren zuvor schon einmal trainiert wurde und somit die Voraussetzungen nicht mehr vorlagen. Das ist aber nicht die Schuld von Groupon, sondern vom betreffenden Fitness-Portal…

URTEIL: sehr unterschiedliche Trainingsbedingungen. Insgesamt fühlt man sich teilweise schon als 2.Klasse-Mitglied, was Aufmerksamkeit von Trainern betrifft. Das Studio verdient halt nix während der Groupon-Zeit. Bei einem Studio entschied ich mich schließlich, einen festen Vertrag zu machen. Bei den anderen scheiterte es an ungünstiger Lage (2x), schlechter Musikberieselung (2x). wenig bequemen Dusch- und Umkleideräumen (3x) und fehlender Sauberkeit (1x). Trotzdem: (Note: 2-3)

Kategorie: Reisen

GROUPON-GUTSCHEIN: Bootsfahrt auf dem Rhein für 2 Personen (50% Rabatt auf ähnliche Angebote)

BEDINGUNGEN: Gutscheine müssen vorher gegen Fahrkarten getauscht werden, nur für bestimmte Abfahrtszeiten einlösbar.

PROBLEME: Sehr unübersichtliche Bedingungen. Am Ende mussten die Testpersonen Sonntag früh losfahren, um genügend Aufenthalt zu haben am Zielort. Rückfahrt verzögert und letztlich wurde eine Ersatzfähre freigegeben.

URTEIL: Die Fahrt war angenehm trotz etwas nerviger lauter Musik. Man hätte entspanntere Lounge Musik gebraucht. Kellner waren vor allem unter Deck, so dass man Getränke und Speisen an der Theke holen musste. Kann man einmal machen! (Note: 3)

Kategorie: Restaurant

GROUPON-GUTSCHEIN: Gutscheine für 1 Essen zu zweit: 2x Japanisch, 1x Indisch (50% Rabatt und mehr)

BEDINGUNGEN: Verbindliche Vorabreservierung 1 Tag vorher ohne Stornomöglichkeit, außer in einem Sushi-Restaurant.

PROBLEME: Spontanität geht etwas verloren durch Reservierungszwang. Manchmal keine Reservierung möglich (Begründung Originalzitat „Heute Abend haben wir bereits EINEN Groupon-Kunden…“).

URTEIL: Das Essen im indischen Restaurant war „okay“, wäre aber kein Restaurant, um dort regulär Essen zu gehen, immerhin konnte man gegen Aufpreis Zutaten tauschen. Beim Sushi gab es 2 Varianten: das Laufband und eine moderne Variante mit Bestellung per Tablet am Tisch. Beim Laufband kann man auch Dinge von der Karte bestellen, die nicht auf dem Band sind. Oder Gemüse, das schon eine Stunde auf dem Band läuft. Die Bestellungen per Tablet werden innerhalb von 2-5 Minuten gebracht und direkt in der Küche zubereitet. Das Ambiente war aber etwas mittelmäßig… (Note: 2-3)

[WIRD FORTGESETZT!]