Tag: Musik

Nov 27

Hardrock-Chronik: Ein satirischer Rückblick

Es sollten seit dem mysteriösen Auftauchen des „Bleizeppelins“ (um 1970 n.Chr.) noch ein paar Jährchen vergehen, ehe der härtere Rock von breiter Masse und Plattenindustrie als „Pop“ vereinnahmt werden konnte! Ein paar „Dinosaurier“ bildeten die Vorhut, etwa: „Starkstrom-Wechselstrom“ aus Känguruhland, der „Blaue Austernkult“ (späterer Saundträck-Lieferant für einen Horrorstreifen von Stephen King!) oder auch eine bunte …

Weiter lesen »